Resümee „24 Stunden Laufen für Wasser“ 2020

24 Stunden Laufen für Wasser
im Jahr 2020 kleiner und anders,
trotzdem schön und erfolgreich !

…so kann man mit wenigen Worten unseren diesjährigen 24-Stunden Solidaritätslauf „Laufen für Wasser“ beschreiben.

Aufgrund der allseits bekannten Umstände hatten wir im Vorfeld über verschiedene Medien bekannt gegeben, dass in diesem Jahr auch außerhalb von Winterborn gelaufene Kilometer für „Laufen für Wasser“ möglich sind und gewertet werden.

So kam es, dass an verschiedenen Orten in Deutschland und sogar in Portugal und Dänemark für Vision Tansania gelaufen und gespendet wurde. Außerdem haben wir in diesem „Ausnahme-Jahr“ sehr gerne auch 53 „gespendete Fahrrad-Kilometer“ angenommen.

Besonders schön fanden wir es, dass zeitgleich auch in Tansania einige Kinder und Erwachsene im Rahmen ihrer Möglichkeiten anlässlich von „Laufen für Wasser“ gelaufen sind und dass wir dies live in Facebook miterleben konnten:

Am Austragungsort in Winterborn waren in diesem Jahr „nur“ 64 registrierte Läufer/Innen auf dem 2,9 km langen Rundweg aktiv, manche tatsächlich sogar „rund um die Uhr“. Insgesamt haben während der beiden Lauftage ca. 100 Gäste motiviert ihre Runden gedreht.

In der Kategorie der Frauen ist unsere diesjährige Siegerin nachweislich 116 Kilometer in der Nähe von Göppingen gelaufen. Die Plätze 2 und 3 haben sich zwei Läuferinnen mit gleicher Kilometerleistung im Winterborner Wald errungen. Die drei Besten der Männer waren „rund um die Uhr“ im Winterborner Wald unterwegs.

Bestenliste 2020
Alle weiteren Ergebnisse haben wir hier in einer separaten Tabelle zusammengestellt.

Sehr erfreut sind wir auch über die große Resonanz unserer neu gegründeten Facebook-Gruppe „Wasserläufer für Tansania“. Alle diesjährigen „Auswärtsläufer“ haben uns auf diesem Weg mit Fotos oder Videos zum Teil sogar live an ihren Aktivitäten teilhaben lassen. Genau so haben auch wir mehrfach und teilweise live von den Geschehnissen im „Winterborner Wäldchen“berichtet. Darüber hinaus haben auch andere Foto- und Video-Jäger festgehalten, was bei uns an diesen beiden Tagen und in der Nacht los war:

–> Unser Fotomeister Sascha hat unter diesem Link viele schöne Fotos gesammelt.

–> Klaus Harnisch hat seine Erlebnisse während des Laufs in YouTube veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr und sind dankbar über das schöne Ergebnis unserer diesjährigen „Minimalveranstaltung“. Im nächsten Jahr möchten wir „24 Stunden Laufen für Wasser“ natürlich sehr gerne wieder im bekannten, vollen Umfang durchführen. Wenn es die Rahmenbedingungen gestatten, wird unser 15. Benefiz-Lauf 2021 ein großes Fest!

Unser Dank für zwei schöne, gelungene Lauftage in diesem außergewöhnlichen Jahr gilt allen Beteiligten, die in irgendeiner Weise und egal an welchem Ort zu unserem Wohltätigkeitslauf beigetragen haben.

HERZLICHEN DANK / ASANTENI SANA
an ALLE aus Nah und Fern
❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️

 

P.S. Unser Dank gilt natürlich auch der Rheinpfalz,
die am 20.09. unter diesem Link einen tagesaktuellen Bericht veröffentlicht hat
und am 2. Oktober mit dem Abschlussbericht über die Ergebnisse informiert hat.

hanz-online.de kündigt Laufen für Wasser im Jahr 2020 als Solidaritätslauf an

Wir freuen uns sehr darüber, dass hanz-online.de unser diesjähriges „LAUFEN FÜR WASSER“ für den 19.+20.09. als Solidaritätslauf angekündigt und unsere Arbeit und Projektfortschritte in Tansania beschrieben hat.

Mit Erlaubnis der Redaktion geben wir nachfolgend den Link zum kpl Artikel bekannt:

https://www.hanz-online.de/…/24-stunden-lauf-von-vision-tan…

Dankeschön an die Redaktion für die Veröffentlichung.

Wasserlauf abgesagt – Läufer sind willkommen / Schöner Bericht im Öffentlichen Anzeiger Bad Kreuznach

WASSERLAUF IST ABGESAGT, LÄUFER SIND WILLKOMMEN

…so lautet die Überschrift zu unserem diesjährigen
anders ablaufenden Benefiz-Lauf „Laufen für Wasser“
am 19. + 20.09.2020 in Winterborn

Armin Seibert, der schon häufig bei „Laufen für Wasser“ teilgenommen hat – und zwar nicht nur als „rasender Reporter“ sondern auch als aktiver Läufer – hat am 28.08.2020 einen sehr schönen Bericht über unseren diesjährigen Solidaritätslauf „LAUFEN FÜR WASSER“ im „Öffentlichen Anzeiger Bad Kreuznach“ geschrieben. Mit Erlaubnis der Redaktion dürfen wir nachfolgend den Text veröffentlichen.
Ein herzliches DANKESCHÖN an Armin und an die Redaktion !

Wasserrlauf ist abgesagt, Läufer sind willkommen.
24-Stunden Benefiz-Veranstaltung des Vereins Vision Tansania wird wegen Corona in kreativer Version ausgetragen – Mitmachen und spenden

Winterborn – Das dritte Septemberwochenende ist gesetzt. Dann steigt in Winterborn die Benefiz-Veranstaltung „Laufen für Wasser“. Eigentlich. Doch die Corona-Pandemie lässt das derzeit in der gewohnten Form nicht zu.

„Eine außergewöhnliche Zeit erfordert eine außergewöhnliche Lösung.“ sagt Tatjana Reis, Vorsitzende des Vereins Vision Tansania e.V., der mit dem Wasserlauf ansehnliche Summen für die Förderung von Wasser- und auch Landwirtschafts- und Ausbildungsprojekten erwirtschaften konnte. „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sagen wir unseren 14. Benefizlauf in Winterborn ab“, sagt Reis.

Ein lachendes Auge? Die Absage muss nicht automatisch alle interessierten Läufer betreffen, denn Tatjana Reis und Vorstandsmitglied Siegfried Kästle (und vielleicht noch der ein oder andere Trainigsläufer) werden am 19. und 20. September auf der Strecke im Winterborner Wald sein. Beide wollen von 11 bis 11 Uhr – also 24 Stunden lang – auf der gewohnten 2,9 Kilometer langen Waldstrecke am Ortsausgang von Winterborn am Ehrendenkmal unterwegs sein, um die Tradition des Laufes aufrechtzuerhalten. Schließlich soll die segensreiche Arbeit in Tansania weitergehen.

Mitläufer sind willkommen

Läufer und Laufgruppen, die ihre Trainingsrunden absolvieren und die beiden Vorstandsmitglieder von Vision Tansania ein Stück auf ihrem Weg begleiten möchten, sind auf der Strecke sehr willkommen, um – vielleicht auch mit einem freiwilligen Rundengeld – die Projekte in Tansania weiterhin voranzubringen.

Aufgrund der Hygienevorgaben im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 kann der Verein jedoch in diesem Jahr keine Verpflegung anbieten. Dazu hätte es eine Vielzahl weiterer Helfer bedurft. Die sanitären Anlagen in der Gemeindehalle stehen aber zur Verfügung.

Es ist ein reiner Solidaritätslauf, über den in der neuen öffentlichen Facebook-Gruppe „Wasserläufer für Tansania“ berichtet werden wird. Geplant ist eine regelmäßige Liveschalte von der Laufstrecke. Wer an diesem Tag oder in der Nacht unterwegs ist und sich mit Vision Tansania verbinden möchte, kann das mit einem Post auf Facebook tun. So bleiben Läufer trotz des Abstands in Verbindung. Vision Tansania hat sich bewusst gegen die Ausrichtung eines virtuellen Laufs entschieden, denn davon gebe es schon so viele. Dabei ginge laut Tatjana Reis auch der eigentliche Charakter, das familiäre Miteinander, verloren.

Die Veranstalter würden sich aber sehr freuen, wenn Interessenten und Unterstützer des Projekts das Herzensprojekt in Tansania mit einer freiwilligen Spende für gelaufene Kilometer oder Runden – wo immer sie unterwegs sind – unterstützen.
Die IBAN-Nr. lautet DE31 5405 1990 0007 0073 21 bei der Sparkasse Donnersberg.

Wenn Läufer dem Verein mitteilen, wie viele Kilometer sie laufend oder walkend zurück gelegt haben, stellt Vision Tansania gern dafür eine Urkunde im PDF-Format aus und schickt sie zu. Es bleibt die Hoffnung, dass 2021 der dann 15. Benefizlauf wieder in altgewohnter Weise stattfinden kann und dass es beim Start in Winterborn wieder heißt: karibuni sana – herzlich willkommen!

Viele weitere Projekte

Vision Tansania hat wieder etliche Projekte in Tansania angeschoben. Unter anderem wurde in Basotu eine Schneiderwerkstatt für drei Auszubildende eingerichtet. Sie werden angeleitet von einer von Vision Tansania ausgebildeten Schneiderin. In dem Gebäude sollen Ernährungskurse abgehalten werden. Das Haus am Tiefbrunnen in Wandela (acht Kilometer von Basotu), der drei Dörfer versorgt, wurde saniert, das Gelände eingezäunt, um dort ein geschütztes 5000 Quadratmeter großes Gartengrundstück zu bewirtschaften. Eine Maismühle wird betrieben und mit dem Erlös unter anderem der Wachmann bezahlt. Der Brunnen spendet seit 2010 Trinkwasser und läuft seit 2013 mit einer Solarpumpe. Es gibt viele weitere kleine Projekte. So wurden Nähmaschinen angeschafft, um Mundschutz zu nähen, Schuluniformen wurden angeschafft. Es gibt kreative Ansätze für nachhaltigen Tourismus, die Selbstständigkeit ermöglichen sollen.

Armin Seibert

 

 

Interkulturelle Wochen 2020 in Bad Kreuznach finden statt

Von der Stadtverwaltung Bad Kreuznach hat uns die Nachricht erreicht, dass die

INTERKULTURELLEN WOCHEN 2020
in Bad Kreuznach vom 29.08. bis 09.10.
statt finden !

Leider sind wir mit Vision Tansania in diesem Jahr bei der Ausstellung nicht persönlich vertreten. Trotzdem helfen wir selbstverständlich gerne mit, um die Veranstaltung auch über diese Schiene publik zu machen!

Auch 2020 gibt es ein abwechslungsreiches Programm, das dort herunter geladen und ausgedruckt werden kann:

https://www.bad-kreuznach.de/…/veranstaltungen2020-aktuell.…

In diesem Programm ist u.a. auch unser Alternativ-Programm zu unserem offiziell abgesagten Benefizlauf „24 Std. Laufen für Wasser“ in Winterborn wie folgt veröffentlicht:

Samstag, 19.09.2020, 11:00 Uhr bis Sonntag, 20.09.2020, 11:00 Uhr
Alternativprogramm zum offiziell abgesagten Benefizlauf 24 Stunden „Laufen für Wasser“ in Winterborn

Tatjana Reis und Siegfried Kästle werden auf der gewohnten 2,9 km langen Waldstrecke am Ortsausgang von Winterborn/am Ehrendenkmal unterwegs sein, um die Tradition des Laufes aufrechtzuerhalten. Wer möchte, kann Tatjana und Siegfried ein Stück auf der Strecke in Winterborn begleiten, um – vielleicht auch mit einem freiwilligen Rundengeld – Projekte in Tansania weiterhin voranzubringen.

An diesem Tag oder in der Nacht ist es möglich, sich mit Tatjana und Siegfried mit einem Post in Facebook und dem Hashtag #WasserläuferfürTansania zu verbinden. So kann man trotz Abstand in Kontakt und Verbindung sein.

Der reine Solidaritätslauf (ohne allumfassende Organisation, ohne Verpflegung) wird zeitnah über die öffentliche Facebookgruppe „Wasserläufer für Tansania“ geteilt. Geplant ist auch eine mehrfache Live-Schaltung von der Laufstrecke.

Vision Tansania hofft sehr, dass 2021 der 15-jähriger Benefizlauf wieder in altgewohnter Weise stattfinden kann und dass sie allen wieder zurufen können:

Karibuni sana – Herzlich Willkommen
……ganz präsent in Winterborn.

Ort: 67822 Winterborn
Veranstalter: Vision Tansania e.V., Tatjana Reis, Tel.: 06362/7289240

* * * * Ende des Eintrages im Veranstaltungsprogramm * * *

 

Alle Informationen zur bundesweiten Aktion „Interkulturelle Woche“ finden sich unter

http://www.interkulturellewoche.de

* * * * * * * * * *

Absage/Änderung „Laufen für Wasser 2020“

Liebe Lauf-Freunde, Mitglieder und Unterstützer von Vision Tansania!

Eine außergewöhnliche Zeit erfordert eine außergewöhnliche Lösung…

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sagen wir hiermit unseren 14. Benefizlauf „24 Stunden Laufen für Wasser“ in Winterborn ab.

Dennoch werden wir für euch vor Ort sein. Tatjana Reis und Siegfried Kästle werden am 19.09. und am 20.09.2020 von 11 bis 11 Uhr – also 24 Stunden – auf der gewohnten 2,9 Kilometer langen Waldstrecke am Ortsausgang von Winterborn/am Ehrendenkmal unterwegs sein, um die Tradition des Laufes aufrechtzuerhalten.

Läufer*Innen und Laufgruppen, die ihre Trainingsrunden absolvieren und die beiden Vorstandsmitglieder von Vision Tansania e.V. ein Stück auf ihrem Weg begleiten möchten, sind von Herzen auf der Strecke willkommen, um – vielleicht auch mit einem freiwilligen Rundengeld – die Vorhaben und Projekte in Tansania weiterhin voranzubringen.

Aufgrund der Hygienevorgaben im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 können wir jedoch in diesem Jahr leider keine Verpflegung anbieten und somit ist es ein reiner Solidaritätslauf, den wir zeitnah über unsere neue Facebook-Gruppe „Wasserläufer für Tansania“ teilen möchten. Geplant ist auch eine regelmäßige Live-Schaltung von der Laufstrecke.

Wenn auch ihr an diesem Tag und/oder in der Nacht unterwegs seid und euch mit uns verbinden möchtet, tut dies doch bitte gerne mit einem Post auf Facebook und schreibt am Ende eures Textes den Hashtag #WasserläuferfürTansania (ein Wort). So können wir trotz Abstand in Kontakt und Verbindung sein.

Wir haben uns bewusst gegen die Ausrichtung eines virtuellen Laufes entschieden, denn davon gibt es seit März schon so viele; auch würde damit der eigentliche Charakter, das familiäre Miteinander, verloren gehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr auch in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 unser Herzensprojekt in Tansania mit einer freiwilligen Spende für gelaufene Kilometer oder Runden – wo immer ihr auch unterwegs seid – unterstützen würdet. Dies ist z.B. mit einer Überweisung an unsere IBAN-Nr. DE31 5405 1990 0007 0073 21 bei der Sparkasse Donnersberg möglich oder ganz einfach hier über unser Spendenformular.

Wenn ihr uns mitteilt, wie viele Kilometer ihr laufend oder walkend zurück gelegt habt, stellen wir gerne eine Urkunde im PDF-Format aus und schicken sie euch zu.

Wir hoffen sehr, dass 2021 unser 15-jähriger Benefizlauf wieder in altgewohnter Weise stattfinden kann und dass wir euch allen wieder zurufen können:

Karibuni sana – Herzlich Willkommen !
….ganz präsent hier in Winterborn

Bis dahin bleibt gesund und passt weiterhin gut auf euch auf!

Mit herzlich verbundenen Grüßen
Die 24 Std. Wasserläufer für Tansania

 

P.S. Hier kommt ihr auf direktem Weg zu unserer neuen Facebook-Gruppe: Wasserläufer für Tansania
und könnt euere Aufnahme ganz schnell mit einem Klick auf BEITRETEN kostenlos 😉 beantragen.

Laufen für Wasser 2020 soll stattfinden….

Herzliche Einladung zu „Laufen für Wasser 2020“

Liebe Mitglieder, aktive Läuferinnen und Läufer und alle andere Fans von Vision Tansania !

In Zeiten von Corona herrscht Unsicherheit… Niemand weiß genau, wie sich unser Sommer entwickelt und wie sich unsere Planungen umsetzen lassen werden. Dennoch blicken wir vorsichtig optimistisch in die Zukunft! Die ersten Geschäfte haben bereits wieder geöffnet und weitere werden folgen. Jetzt geht es darum, uns weiter zu schützen und die gebotenen Verhaltensmaßnahmen einzuhalten und umzusetzen.

Wir beabsichtigen, Laufen für Wasser am 19. + 20.09.2020 durchzuführen,
sofern es bis dahin behördlich erlaubt sein wird und wir die Bedingungen erfüllen können!

Es ist schwer für uns alle; doch wir versuchen, das Gute im Blick zu behalten. Vielleicht birgt diese Krise auch neue Chancen. In den vergangenen Wochen haben wir gesehen, wie viel sich weltweit innerhalb kürzester Zeit ändern kann. Das zeigt zugleich, wie viel wir gemeinsam bewegen können.

Diese Krise kann den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken – genau wie unser Mitgefühl für die, denen es schlechter geht als uns. Viele Helfer/Innen und ihr als Läufer oder Läuferin für „Laufen für Wasser“ zeigen das immer wieder. Das ist wirklich großartig!

Euch und eueren Liebsten wünschen wir Gesundheit, Zuversicht und sonnige Stunden.
Danke, dass ihr an unserer Seite seid!

Wir freuen uns sehr, wenn wir euch im September bei „Laufen für Wasser“ in Winterborn begrüßen und versorgen dürfen. Mit einer frühzeitigen Anmeldung (natürlich unter Vorbehalt) könnt ihr uns die Planung etwas leichter machen.

DANKESCHÖN und
HERZLICH WILLKOMMEN / KARIBUNI SANA !

Euer Vorstandsteam
von Vision Tansania e. V.

Ergebnisse und Fotos zu LAUFEN FÜR WASSER 2019

25.09.2019:
Wir freuen uns, dass wir heute von unserem fleißigen Wasser-Lauf-Fotograf Sascha Zuhl viele schöne Impressionen der beiden Lauftage veröffentlichen dürfen. Herzlichen Dank, lieber Sascha!

Fotos zu Laufen für Wasser 2019

Außerdem hat Gunla Eberle einen laufnahen Bericht über ihre Teilnahme geschrieben, den wir zum Lesen bereitstellen dürfen. Dankeschön, liebe Gunla, für deine wunderbare, ausführliche Beschreibung.
Zum Bericht von Gunla Eberle:  Jeder Zähler ist eine Herausforderung!

* * * * * * * * * * * * * * * *

17.09.2019:

Liebe Fans von Laufen für Wasser:

Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, veröffentlichen wir hiermit ein paar Ergebnisse, die schon ausgewertet sind. Ein ausführlicher Bericht und vor allem viele Fotos von den beiden Lauftagen folgen so schnell wie möglich. Es waren zwei wunderschöne Tage!

Siegerliste 2019

Alphabetisch sortierte Teilnehmerliste 2019

Einen ausführlichen Bericht über die beiden Lauftage mit Ergebnissen hat auch Arno Mohr bei Wochenblatt-Reporter.de veröffentlicht. Herzlichen Dank dafür !

Liebe Grüße
euer Team von Vision Tansania e. V.

Laufen für Wasser 2019

„LAUFEN FÜR WASSER“
in Winterborn (Pfalz)

Am Samstag, 14. September 2019 ab 11:00 Uhr

bis Sonntag, 15. September 11:00 Uhr

als 24-Stunden-Lauf

* * * * *

Treffpunkt und Startposition ist in Winterborn
an der Dr. Heinrich-von-Brunck-Halle

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Eine Anmeldung ist im Voraus per E-Mail an: info@vision-tansania.de
und während den Lauftagen (auch nach dem offiziellen Beginn)
noch jederzeit persönlich möglich.

Die nachfolgend bereitgestellten Dokumente, insbesondere das Plakat und Flyer dürfen gerne ausgedruckt und zu Werbezwecken für unsere Veranstaltung öffentlich verteilt bzw. ausgelegt werden.

Wir freuen uns darauf, wieder viele Läufer, Läuferinnen und Zuschauer
in Winterborn begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße:
Das Team von Vision Tansania e.V.

Video von Laufen für Wasser 2018

Ein sehr schöner Film über 24 Stunden „Laufen für Wasser“
am 15.+16.09.2018 ist seit kurzem unter folgendem Link online:

https://youtu.be/ilPKMxILuJ8

Herzlichen Dank an Sascha Zuhl,
der die vielfältigen Impressionen für uns festgehalten
und zu diesem tollen Film zusammengestellt hat.

 ✿   ✿   ✿   ✿   ✿   ✿   ✿

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Läuferinnen und Läufern
sowie auf zahlreiche „neue Gesichter“
zu unserem 13. Benefizlauf „24 Stunden Laufen für Wasser“
am 14.+ 15. September 2019 in Winterborn.

Rekord-Ergebnis beim 12. Laufen für Wasser

Liebe Teilnehmer von „Laufen für Wasser“ am 15. + 16. 09. !
Dank euerer tollen Leistung haben wir ein Rekord-Ergebnis erzielt:
In 24 Stunden sind 192 Aktive 1.503 Runden mit 5.110,2 km gelaufen.
 
Die Läufer/innen kamen überwiegend aus der nahen Umgebung. Aber es haben auch einige Teilnehmer/innen die weite Anfahrt nicht gescheut und sind z.B. aus Seevetal, Neuwied, Bad Rappenau, Bretten und Bobingen, um nur einige zu nennen, angereist.
 
Petrus war uns an beiden Tagen wohl gesonnen und hat keinen Regen geschickt, sondern angenehme Temperaturen beschert. Lediglich in der Nacht war es ziemlich frisch.
 
Erstaunt waren wir darüber, dass Dietrich Eberle und seine Frau die weite Anfahrt aus Seevetal (Nähe Hamburg) auf sich genommen haben, um an unserem Lauf teilzunehmen. Dietrich Eberle ist nach eigener Aussage in über 42 Jahren in 37 Ländern und 5 Erdteilen schon mehr als 1000 Marathons bzw. Ultras gelaufen. Er hat eine eigene homepage und berichtet unter diesem Link ausführlich über seine Teilnahme und den Lauf seiner Frau bei „Laufen für Wasser“ 2018.
 
Gefreut haben wir uns über viele lobende Worte bezüglich unserer Organisation und Verpflegung.
Zitat des Gewinners: „Euere Organisation war gut – NEIN: sogar sehr gut!“
 
Wir sind sehr glücklich, dass wir dank euerer Hilfe dieses tolle Ergebnis erzielt haben. Durch gesteigerte Leistungen an diesen beiden wunderbaren Tagen von ca. 20% gegenüber dem letzten Jahr können wir unsere Projektarbeit in Tansania wieder ein gutes Stück voran bringen.
 
HERZLICHEN DANK AN ALLE, die zu unserem erfolgreichen Ereignis beigetragen haben:
sei es durch gelaufene Kilometer, beim Auf- und Abbau, im Service (Küche, Ausschank, Grill, Kuchen-Büfett, Bedienung, am Zähler-Stand usw.) und selbstverständlich auch an die Mitarbeiter vom „Roten Kreuz“, die während den beiden Tagen rund um die Uhr bei uns Wache gehalten haben.
 
* * * * * DANKESCHÖN / KARIBU SANA * * * * *
Christel Meisel, 2. Vorsitzende
im Namen des gesamten Teams von Vision Tansania e.V.
 
Wir freuen uns darauf, euch im nächsten Jahr am 14./15.09.2019
zum 13. Benefizlauf „24 Stunden Laufen für Wasser“
in Winterborn begrüßen zu dürfen!
—————————

Fotos und Auswertungen zur Veranstaltung gibt es unter folgenden Links:
– eine Bilderserie mit 240 Fotos – von Sascha Zuhl *)
– ein schönes Video in YouTube  – von Sascha Zuhl *)
Siegerliste Laufen für Wasser 2018
alphabetisch sortierte Liste aller Teilnehmer
*) Fotos und Video dürfen nur nach Rücksprache mit dem Eigentümer auf fremden WEB-Seiten unter Angabe eines Quellen-Verweises verwendet werden.