TRANSPARENZ

Selbstverpflichtung zur Transparenz

Transparenz ist uns sehr wichtig!
Deshalb haben wir uns der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ angeschlossen.

Initiative Transparente ZivilgesellschaftKlicken Sie auf das Logo, um auf die Homepage der ITZ zu gelangen!

Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zuhalten.
Nachfolgend veröffentlichen wir alle Informationen zu den in der Selbstverpflichtung aufgeführten Punkten.
Die gemachten Angaben beziehen sich auf den Stichtag 31.12.2019.

Die folgenden Themen können durch Anklicken des „kleinen Dreiecks“ vor der Überschrift zum Lesen geöffnet bzw. geschlossen werden.
 

1. Name, Sitz, Anschrift, Gründungsjahr, Vereinsregister
Organisation: Vision Tansania e. V.
Sitz des Vereins: Winterborn (Pfalz)
Vereinsanschrift: Schöne Aussicht 1, 67822 Winterborn (Pfalz)
Ansprechpartner: Tatjana Reis, 1. Vorsitzende
E-Mail: info@vision-tansania.de
Telefon: 06362-7289240
Gründungsjahr: 2007
Vereinsregister: Amtsgericht Kaiserslautern
Register-Nr.: VR 30 105
2. Unsere Satzung und Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Am 28.08.2007 fand die Vereinsgründung von Vision Tansania e.V. in Winterborn (Pfalz) statt.
Um in Tansania unabhängig von Kirche und Staat operieren zu können, wurde am 12. Januar 2009 die nationale, nicht staatliche Organisation Dabavita (Danga’ida Basotu Vision Tansania) in Dar es saalam offiziell eingetragen. Den 1. Vorsitz dort hat Gisamoda Gidumbanda Maishara.

Vision Tansania e.V. und NGO Dabavita fungieren und agieren als Partnerorganisationen.

2.1 Zur vollständigen Satzung….

2.2 Hier können Sie die Ziele des Vereins nachlesen.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Steuer-Nr. des Vereins lautet 44/673/53162

3.1 Freistellung von Körperschafts- und Gewerbesteuer

Unsere Arbeit ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit (§52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 15 AO) nach dem Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer des Finanzamtes Worms-Kirchheimbolanden vom 14. Juni 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach §3 Nr. 6 des GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließ­lich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

3.2 Freistellungsbescheid
Unseren aktuell gültigen Freistellungsbescheid kann man hier anschauen.

3.3 Spendenbescheinigungen

In o.g. Freistellungsbescheid ist bestätigt, dass wir für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen mit amtlich vorgeschriebenem Vordruck ausstellen dürfen.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Vertretungsberechtigter Vorstand:
1. Vorsitzende: Tatjana Reis
2. Vorsitzende: Christel Meisel
Schriftführerin: Petra Knodel
Kassenwart: Christel Meisel (kommissarisch bis zur nächsten möglichen Vorstandswahl)

5 Beiräte: Becker Klaus, Kästle Siegfried, Strubel Theo, Thamerus Dieter, Zuhl Gisela

Kassenprüfer: Waldemar Baltz, Jutta Schrick, Susanne Kuch

5. Tätigkeitsberichte
6. Personalstruktur
  • Anzahl Mitglieder: 104
  • Hauptamtliche Arbeitnehmer/-innen: keine
  • Ehrenamtliche: über das Jahr schwankende Anzahl,
    überwiegend nur die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes
7. Angaben zur Mittelherkunft

Vision Tansania e.V. finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Spenden von Einzelpersonen und Unternehmen, Spendeneinnahmen bei Veranstaltungen (z.B. jährlicher Sponsorenlauf, Teilnahme an Ausstellungen und Ehrenamtstag, Einpack-Service usw.)

Details zu unseren Einnahmen siehe unsere Kassenberichte:
Kassenbericht 2017
Kassenbericht 2018
Kassenbericht 2019
Weitere Kassenberichte folgen so schnell wie möglich im Laufe des Kalenderjahres.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Details hierzu können unter Pkt.7 aus unseren Kassenberichten im Abschnitt „Ausgaben“ entnommen werden.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

2007 fand in Deutschland die Vereinsgründung von Vision Tansania e.V. statt.
Um in Tansania unabhängig von Kirche und Staat operieren zu können, wurde am 12. Januar 2009 in Tansania die nationale, nicht staatliche Organisation Dabavita (Danga’ida Basotu Vision Tansania) in Dar es saalam offiziell eingetragen. Den 1. Vorsitz dort hat Gisamoda Gidumbanda Maishara.
Vision Tansania e.V. und NGO Dabavita fungieren und agieren als eigenständige Partner-Organisationen.

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

In 2019 und 2020 hat keine juristische Person Zahlungen von mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets geleistet.


TRANSPARENZERKLÄRUNG
zur Teilnahme an der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“

Die von unserem zuständigen Vorstandsmitglied unterzeichnete Transparenzerklärung kann unter diesem Link eingesehen werden.