5. Laufen für Wasser

Für einen, und das bereits zum 5. Mal super gelungenen Lauftag in Winterborn, bedankt sich Vision Tansania e.V bei allen Menschen, die sich vor und hinter den Kulissen für unsere Sache begeistern und einsetzen.

Nach einer kurzen Begüßung durch MdL Frau Simone Huth-Haage, die auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft übernommen hatte, dem Bürgermeister von Winterborn Thomas Mettel, Tatjana Reis und Gisamo Gidumbanda starteten die Läufer und Läuferinnen zur altbekannten Strecke.
Durch neue Wegweiser wurden dieses Jahr keine „Verläuferlis“ gemeldet. Danke für das Streckenabstecken bei Günther und Gisamo.
Bilder vom Lauf gibt es hier

Der Sonnengott hatte sich wieder von seiner besten Seite gezeigt und so konnten die Teilnehmer des Laufes den Vormittag mit einer Stärkung von Leib und Seele ausklingen lassen.
Zur Unterhaltung des Publikums trug der Gospelchor ReJoySing aus Planig und die Tanzgruppe Toxic Motions aus Bad Sobernheim bei.
Ein besonderer Höhepunkt war die Versteigerung eines Mainz 05 Trikots mit allen Spielerunterschriften.
Bis zum Schluss gesteigert, hatte Gerhard Merkelbach vom gleichnamigen Fitnesscenter in Bad Kreuznach er erwarb das Shirt für 185,- Euro und legte nochmal 65,- Euro, sodass die Versteigerung vom 05 Trikot 250,- Euro in die Vereinskasse brachte……… und das in FCK Land

Alles gut – Alles klasse – liebe Zweibeiner – liebe Vierbeiner – alte Bekannte – neu Infizierte – Kleine – Große…… fast wie eine Familienfeier die jedes Jahr Mitglieder dazu bekommt – Super!

Mit dem Erlös der Veranstaltung in Höhe von 2300,- Euro möchten wir auf eine Solarpumpe für unseren Brunnen sparen, die ca 10.000 Euro kostet.

 

Na ja – dann gibt’s natürlich auch im nächsten Jahr wieder „Laufen für Wasser“ und das am 23.09.2012
Karibu sana – Herzlich willkommen


Danke Sabine für die Bilder
Danke Gerhard Müller für die Kräuterwanderung, Danke Steffi Krennerich für die Fettmessung,

Danke Allen, die immer wieder für Vision Tansania  im Einsatz sind!!!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar