Beiträge

Ergebnisse LAUFEN FÜR WASSER 2022

Liebe Freunde und Unterstützer von Vision Tansania!

Wir sind sehr glücklich darüber, dass „LAUFEN FÜR WASSER“ auch in diesem Jahr trotz des miserablen Wetters von einigen „hart gesottenen“ Läuferinnen, Läufern und Gästen besucht wurde.
Aufgrund des schlechten Wetters haben wir viele Aktivitäten in die Halle verlegt und haben ausnahmsweise auch die Sieger-Ehrung in der Halle durchgeführt.

In Winterborn sind 71 Teilnehmer*innen insgesamt 652 Runden =  2.216,8 km gelaufen.
Hinzu kommen 179,1 km, die an verschiedenen Orten erlaufen und gespendet wurden.

Die Summe aller gelaufenen Kilometer im Jahr 2022 beträgt 2.395,9 km.

Ein tolles Ergebnis, wenn man bedenkt, wie ungemütlich nasskalt das Wetter war!




Das sind unsere diesjährigen
Siegerinnen und Sieger 🙂

Ganz herzlichen Dank
für euer Durchhaltevermögen!









In Tansania ist Gisamo mit einer Gruppe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ebenfalls ein paar Runden gelaufen. Die in Tansania bekannte junge Läuferin Naomi war zu Besuch und hat die Gruppe motiviert. Naomi hat schon einige Läufe gewonnen und trägt bei Wettkämpfen stets ein T-Shirt von Vision Tansania 🙂

Sehr viele Fotos müssen nun noch gesichtet und sortiert werden.
Wir werden eine bunte Auswahl so schnell wie möglich hier präsentieren.
Also: Schaut demnächst noch einmal vorbei – Es lohnt sich bestimmt!

Herzliche Grüße und
DANKESCHÖN / ASANTENI SANA
euer Team von Vision Tansania e. V.

Nachfolgend könnt ihr die Siegerliste und Teilnehmerlisten einsehen:

Siegerliste 2022

Teilnehmer-Liste 2022 alphabetisch sortiert

Teilnehmer-Liste 2022 nach Start-Nummern sortiert

16. Benefiz-Lauf „24 Stunden LAUFEN FÜR WASSER“ 2022

Liebe Mitglieder, aktive Läuferinnen und Läufer und alle anderen Fans von Vision Tansania !

Bald ist es wieder soweit, und wir freuen uns schon sehr darauf, euch mit viel Elan und Lauf-Freude
am 17./18.09. in Winterborn zu „24 Stunden Laufen für Wasser“
empfangen zu dürfen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung per E-Mail
bis zum 16.09. 20:00 Uhr an:  info@vision-tansania.de
Bitte Name, Vorname, PLZ + Wohnort und Geburtsdatum angeben.
Nachmeldungen sind an beiden Lauftagen auch noch jederzeit möglich
.

Für diejenigen, die nicht persönlich kommen können, bieten wir gerne die Option der letzten beiden Jahre wieder an, dass ihr „überall auf der Welt“ für unsere gute Sache mitlaufen könnt.

Was auch super war: Schickt uns doch per Facebook ein Video oder ein Foto von dort, wo ihr auf diesem Globus lauft, nennt uns eure zurückgelegten Kilometer, und wenn ihr möchtet, spendet einen Betrag X und fühlt euch so mit uns in Verbindung! Damit sichert ihr euch auf jeden Fall eine Urkunde, die euch per E-Mail zugesandt wird, wenn ihr das möchtet.

Über diesen Link dürft ihr gerne Werbung machen! Vielleicht habt ihr auch eine Idee in eurem Umfeld Firma, im Auto etc. ein Plakat DIN A3 oder Plakat DIN A4 aufzuhängen oder Handzettel zu verteilen? Das wäre eine schöne Werbung für uns!

Wir vom Vision Tansania Team freuen uns auf jeden Fall auf den Lauf!

Mit sportlichen Grüßen
euer Vision Tansania Team

Zusammengefasst nachfolgend noch einmal alle unsere Werbemittel, die gerne ausgedruckt und zu Werbezwecken für unsere Veranstaltung öffentlich verteilt, ausgelegt und/oder aufgehängt werden dürfen:

P.S. Hier kommt ihr auf direktem Weg zu unserer Facebook-Gruppe: Wasserläufer für Tansania und könnt euere Aufnahme ganz schnell mit einem Klick auf GRUPPE BEITRETEN veranlassen, falls ihr noch nicht dabei seid.

Fotos zu LAUFEN FÜR WASSER 2021

Laufen für Wasser – zum 12. Mal in Winterborn

Achtung: Ausfahrt Gau-Bickelheim auf A61 gesperrt
U N D
Straßensperrung zwischen Wonsheim und Wendelsheim

Liebe Fans von „LAUFEN FÜR WASSER“ !
Wenn ihr dieses Jahr am 15./16. September bei „Laufen für Wasser“ in Winterborn teilnehmen möchtet, berücksichtigt bitte, dass ihr evtl. eine Umleitung fahren müsst, weil auf der A61 die Ausfahrt Gau-Bickelheim gesperrt ist UND ebenfalls die Strecke über Wonsheim und Wendelsheim an diesem Wochenende zwischen den beiden Orten gesperrt ist.  Wir wünschen euch dennoch eine gute Anfahrt!


„LAUFEN FÜR WASSER“
in Winterborn (Pfalz)

Von Samstag, 15. September 2018 ab 11:00 Uhr

bis Sonntag, 16. September 11:00 Uhr

findet „Laufen für Wasser“ als 24-Stunden-Lauf statt.

Treffpunkt und Startposition ist in Winterborn
an der Dr. Heinrich-von-Brunck-Halle

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Eine Anmeldung ist im Voraus per E-Mail an: info@vision-tansania.de
und während den Lauftagen (auch nach dem offiziellen Beginn)
noch jederzeit persönlich möglich.

Die nachfolgend bereitgestellten Dokumente, insbesondere das Plakat und Flyer dürfen gerne ausgedruckt und zu Werbezwecken für unsere Veranstaltung öffentlich verteilt bzw. ausgelegt werden.

Wir freuen uns darauf, wieder viele Läufer, Läuferinnen und Zuschauer
in Winterborn begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße:
Das Team von Vision Tansania e.V.

8.Benefizlauf „Laufen für Wasser“ vom 20.-21.09.2014

Es ist wieder soweit:
Wir laufen für Wasser!  Sie auch?

Unser 24-Stunden-Benefizlauf „Laufen für Wasser“ findet jetzt schon zum 8.Mal statt.
Vom 20. – 21.September 2014 können Sie von 12:30 – 12:30 Uhr in Winterborn mit dabei sein.
Je gelaufener Runde (2,9 km) unterstützen Sie unsere Projektarbeit  mit 2,00 Euro.
Ab 15 gelaufenen Runden reduziert sich der Einsatz auf 1,00 Euro.
Auch Staffeln (4 Personen), Walker, Wanderer, Spaziergänger auch mit Hund sind uns herzlich willkommen.
Besonders möchten wir auch Kinder und Jugendliche ansprechen mitzulaufen.

Am Sonntag, den 21.09. gibt es ab 11:30 Uhr außerdem Essen & Trinken, Unterhaltungsmusik, mit anschließender Siegerehrung ab ca. 13.30 Uhr. Die Sieger erhalten kleine Sachpreise und alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.
Mitmachen lohnt sich also!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Unterstützung!

Hier ist die Ausschreibung, das Streckenprofil und die Anmeldung zum Lauf mit näheren Infos zum Ablauf der Veranstaltung herunterzuladen.
Anmelden kann man sich jederzeit Samstag und Sonntag an der Laufstrecke oder im Vorfeld per Telefon 06362/994998 oder mail
info@vision-tansania.de

Die Ausschreibung
Das Streckenprofil
Die Anmeldung für Einzelläufer und Staffeln

Wer Lust hat uns bei der Werbung zu unterstützen, hier das Plakat zum Benefizlauf
(zum Herunterladen anklicken):
Plakat zum 8.Benefizlauf "Laufen für Wasser" von Vision Tansania

 

6. „Laufen für Wasser“

Für das Gelingen unseres 6. Benefizlaufs bedankt sich Vision Tansania e.V bei allen Menschen,
die sich gemeinsam mit uns für unsere Projektarbeit begeistern und ihren Einsatz zeigen.
Ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Bilder zum Lauf  gibt es hier.

Vorankündigung: Im nächsten Jahr wird es natürlich ein 7. „Laufen für Wasser“ geben.
Termin schon mal vormerken 21./22.09.2013 – ja das Datum ist richtig – Überraschung!

Weiterlesen

6. Benefizlauf „Laufen für Wasser“

Schnürt schon Mal die Lauf-, Wander-, Walking- oder sonstige bequemen Schuhe, denn am 23.09.2012 heißt es zum 6. Mal:
Karibu sana – Herzlich willkommen zu „Laufen für Wasser“

Wir freuen uns auf einen schönen, gemeinsamen Lauftag mit Euch!
Infos zum Lauf gibt es unter zukünftige Aktivitäten oder auch gerne per Telefon oder mail siehe Kontakt.

Tatjana Reis

5. Laufen für Wasser

Für einen, und das bereits zum 5. Mal super gelungenen Lauftag in Winterborn, bedankt sich Vision Tansania e.V bei allen Menschen, die sich vor und hinter den Kulissen für unsere Sache begeistern und einsetzen.

Nach einer kurzen Begüßung durch MdL Frau Simone Huth-Haage, die auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft übernommen hatte, dem Bürgermeister von Winterborn Thomas Mettel, Tatjana Reis und Gisamo Gidumbanda starteten die Läufer und Läuferinnen zur altbekannten Strecke.
Durch neue Wegweiser wurden dieses Jahr keine „Verläuferlis“ gemeldet. Danke für das Streckenabstecken bei Günther und Gisamo.
Bilder vom Lauf gibt es hier

Weiterlesen

4. Benefizlauf „Laufen für Wasser“

Wie auch in den vergangenen Jahren war unser diesjähriger 4. Benefizlauf wieder das Vereinshighlight:

Die Schirmherrschaft hatte wie schon 2009 MdL Frau Simone Huth-Haage übernommen, die gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister von Winterborn Thorsten Meiser und mir die Begrüßung der Läufer übernahm. Beide lobten die aktive Vereinsarbeit und Frau Huth-Haage freute sich auf die 10 km Strecke, die dann letztendlich 11 km war. Nachdem ich dann noch ein paar Worte zum Ablauf der Veranstaltung gesagt hatte, entließen wir die Läufer, die schon mit den Hufen scharrten auf die beiden Strecken.
Trotz des etwas regnerischen Tages hatten sich wieder ca 250 Läufer und Wanderer auf die Socken gemacht-na ja schließlich laufen wir ja für Wasser-ein gutes Omen.

Ganz besonders schön war es, dass unser Freund Günther Bergs viele seiner Laufschüler und auch das SOS Kinderdorf Kaiserslautern für diesen Tag aktivieren konnte. Auch die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach waren bereits zum 4. Mal dabei!

Weiterlesen

EisAge Bad Berleburg

12.12.2009 – EisAge ein 24-Stunden Lauf in Bad Berleburg
Der von Dr. Holger Finkernagel und seiner Frau Ulrike organisierte Lauf war tatsächlich nur etwas für harte Läuferinnen und Läufer, die wahrhaftig 24 Stunden gelaufen sind, um uns damit zu unterstützen. Der Gewinner dieses Laufes Dietmar Veith lief sage und schreibe 190 km, Norbert Ebbert 172,38, Erhard Weiss und Werner Stöcker je 141,44. Die beste Frau Barbara Reinschmidt lief 66,43 km und die Zweitbeste Jutta Bergs 30,94 km.
Günther Bergs Lauftherapeut aus Glanbrücken musste leider wegen einer Verletzung frühzeitig ausscheiden. Ihm haben wir den Kontakt zu Dr. Finkernagel und ganz viel Mund zu Mund für unsere Vision zu verdanken. Danke dir mein lieber Günther!!!

Für das Orga-Team um Ulrike und Holger zu unterstützen, haben auch 8 Mitglieder von Vision Tansania mobil gemacht und sind mit Schlafsack und warmen Klamotten nach Bad Berleburg gekommen, um Runden zu zählen und die Läufer zu versorgen. Danke meine lieben Visionäre Gisela Zuhl, Sabine Zuhl, Ilonka Schäfer, Monika Schäfer, Kathrin Günther, Thorsten Denne, Gisamoda Gidumbanda und Tatjana Reis.
Holger und seine Helfer hatten viele Kerzen auf der Strecke verteilt, die den Läufern in der Nacht ein wenig Orientierung gaben.Eine Runde war etwas mehr als 4 km, sodass es die ca 60 Läufer auf viele Runden brachten. Pro km wurde ein Euro bezahlt und somit kam der stolze Betrag von 1875,- Euro zustande, der unserem Wasserprojekt zu Gute kommt.

Von Herzen Dank an Ulrike und Holger für Euren selbstlosen Einsatz und weiterhin viel Erfolg bei der Organisation von www.africarun.de
Bilder vom Lauf finden Sie unter gibt es hier.
Die kalten 24 Stunden waren ein wirkliches Abenteuer und eine schöne Erfahrung.

Danke auch nochmal allen Teilnehmern!