Gefüllter Arbeitsplan in 5 Monaten

Von Januar bis Juni 2017 war ich in Tansania und habe gemeinsam mit Gisamo und ortsansässigen Arbeitern an unserem Schülerwohnheim in Basotu weitergebaut. Die Zimmer wurden verputzt und gestrichen. Fehlende Türen, Fenster und Fenstergitter wurden eingebaut, Decken eingezogen und ein Außenputz wurde aufgebracht. Ganz viel Zeit und Material wurde verwendet, um ein neues Toilettenhaus mit einer 20m tiefen und 3m breiten Sickergrube zu bauen. Alles musste in Handarbeit gut befestigt werden, damit zukünftig nichts einbrechen kann.

In Wandela wurde unser Brunnen mit einem großen Kompressor gesäubert. Hierbei hatten wir das Glück, dass eine Brunnenbohr-Firma aus dem ca. 1150 km entfernten  Dar es Saalam zufällig in unserer Gegend war und das nötige Equipment dabei hatte.

– Mit einem Klick auf ein Bild werden die Fotos groß angezeigt
– Durch Drücken der Taste ESC gelangt man wieder zum Text

Wir haben sehr oft Glück und die Dinge fügen sich, so wie es sein soll. Manchmal ist es aber auch recht schwierig Situationen zu meistern. Gisamo muss sich stets um passende Transporte kümmern, um Baumaterial zu beschaffen. So ist er oft ein paar Tage unterwegs, um z.B. Holz zu besorgen, Farbe zu kaufen, Türrahmen zu bestellen oder um jemanden zu finden, der gerade Backsteine hergestellt hat und diese dann auch liefern kann (meistens per Ochsenkarren). Weiterlesen

1,5% von Weihnachtseinkäufen für Vision Tansania…

Wer in den nächsten Tagen und Wochen seine Weihnachtseinkäufe im Internet erledigt, kann dabei direkt etwas für Vision Tansania e.V. tun. Weihnachts-Shopper, die uns bei ihrem Einkauf bei smile.amazon.de auswählen, sorgen dafür, dass Amazon 1,5 Prozent des Preises der qualifizierten Einkäufe an uns weiterleitet. Der folgende Link führt zur richtigen Startseite:

https://smile.amazon.de/ch/44-67066124

Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember 2017,
danach gelten wieder die gewohnten 0,5 Prozent.

Vision Tansania e.V. sagt DANKE / ASANTE SANA
und wünscht eine schöne Adventszeit!