Melania lernt neu zu laufen…

Melania lernt neu zu laufen

Unsere 1. Vorsitzende, Tatjana Reis, war mit Melania in einer Heidelberger Klinik, wo eine Beinprothese für die 13jährige angepasst wurde. Nun heißt es: üben, üben, üben…, damit Melania bei ihrer Rückkehr nach Tansania ihren Eltern entgegen laufen kann.

Wir sind glücklich über diesen weiteren Erfolgsschritt.

EIN GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN AN ALLE, die uns im Genesungsprozess von Melania unterstützen.

Die ersten Schritte sind gemacht – im wahrsten Sinne des Wortes 🙂

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.