Die Projektarbeit aus anderen Augen

Der Besuch Tansanias mit Besichtigung der inzwischen von Tatjana und Gisamo realisierten Projekte war ein Erlebnis! Die geleistete Arbeit muss ich nach Kenntnis der Möglichkeiten, die ich vor Ort vorgefunden habe, einfach noch einmal höher bewerten! Allein die Transportwege, die z.B. für die Materialanlieferung zum Brunnenbau genutzt werden mussten, sind abenteuerlich! Umso erfreulicher, dass sich all die Mühe gelohnt hat und Wasser in bester Qualität zu Tage gefördert werden kann. Und ebenfalls erfreulich ist, dass das Angebot sehr gut angenommen wird! Dass sauberes Wasser das Wichtigste ist, was die Menschen in dieser Region brauchen, davon war mehrfach von kompetenten Einheimischen zu hören. Bis jetzt hat sich keine namhafte „Nichtregierungsorganisation“ dieser abgelegenen Gegend angenommen. Umso mehr hoffe ich, dass durch Erfolgserlebnisse und eine kräftige Unterstützung durch Mitstreiter von Vision Tansania Eure Motivation, liebe Tatjana und lieber Gisamo , zur Realisierung weiterer Hilfsmaßnahmen erhalten bleibt!
Susanne K. aus Weinheim/Bergstraße

Wassergenuss dank Solarpumpe

Schneiderin Edina bekommt einen Shop

Dank der Spende der Soroptimisten Frauen vom Club Nahetal können wir Edina einen Shop einrichten.
Wahrscheinlich ist es durch diese Spende auch noch möglich, dass Edina eine Schule besucht um besser Suaheli, lesen und rechnen zu lernen.
Ganz herzlichen Dank an die Frauen vom Club!

Sponsoren-Urkunde_DIN_A4_-_speicherbar